I like to move it move it

Die in der PASI-Petition geforderte Kreativität im Unterricht wurde im Rahmen des Linz09 Schulprojekts I LIKE TO MOVE IT MOVE IT, das im Frühjahr 2009 in Linz und Oberösterreich stattgefunden hat, in die Realität umgesetzt: Zeitgenössische KünstlerInnen der Darstellenden Künste haben an über 90 Schulen aller Schultypen gearbeitet. LehrerInnen, SchülerInnen und KünstlerInnen sind in einen gemeinsamen Prozess mit unvorhergesehenen Ausgang gegangen, es wurden Ideen und Modelle in Bewegung gesetzt, die die Menschen im System Schule gestärkt und bestärkt haben.

Am 9. November 2009 findet eine abschließende Veranstaltung im Alten Rathaus in Linz statt, die dem Austausch von mitwirkenden KünstlerInnen, LehrerInnen, Bildungsverantwortlichen und interessierten TeilnehmerInnen gewidmet ist. Zukunftsideen sowie Möglichkeiten für die Fortführung des Schulprojekts oder ähnlicher Projekte sollen diskutiert werden. Die Veranstaltung findet unter dem Ehrenschutz und in Anwesenheit von Nationalratspräsidentin Mag. Barbara Prammer statt.

9. November 2009, 19 Uhr
Altes Rathaus, Hauptplatz 1
4020 Linz

Programm:
19.00 – 20.30 Uhr: Präsentation der Erfahrungsberichte und der Zukunftsideen
20.30 – 23.30 Uhr: Abschlussfeier

Informationen: Georg Steker Linz09
Email: ta.90znilnull@rekets.groeg; Tel: 0664 828 38 52

Zurück zur Übersicht

Ja, ich unterstütze!

Füllen Sie bitte die unten stehenden Felder aus, Pflichtfelder sind mit Stern gekennzeichnet. Ihr Name erscheint in der Liste der UnterstützerInnen dieser Initiative. Schreiben Sie auch Ihren persönlichen Kommentar.

Vorname*

Nachname*

Beruf*

PLZ / Ort

E-Mail

Kommentar

Für zukünftigen Newsletter vormerken.

Captcha:  sechs + = 8 *

Weitersagen

Impressum
Kontakt

Copyright © 2009
pasi – Pro Arts
School Initiative

XHTML