PASI — Pro Arts School Initiative

Das Thema Bildung betrifft uns alle. Die Frage nach den wesentlichen Kompetenzen und Fähigkeiten, die an Schulen vermittelt werden sollen, stellt sich jeden Tag neu. Wie kann man neue Fertigkeiten entwickeln und mögliche Fähigkeiten erschließen, wenn die Anforderungen der Realität sich rasant verändern? Offene Räume, in denen die eigene Kreativität erlebt werden kann, sind wichtiger denn je.

Kreativität bezeichnet die Fähigkeit schöpferisch denken und handeln zu können. Sie stellt die Kompetenz dar, eigene, originäre Lösungen zu finden. Sie entsteht nur dann, wenn ausreichend Zeit und Raum vorhanden ist, um Aufgaben von verschiedenen Standpunkten aus betrachten zu können und wenn Kinder auch ihre körperlichen und darstellerischen Ausdrucksmöglichkeiten einbeziehen können. Und sie braucht eine ergebnisoffene Form. All das ist zur Zeit in unseren Schulen nicht oder fast nicht möglich. Wir sind überzeugt, dass für die Zukunft unserer Kinder Kreativität gleich wichtig ist wie die Fähigkeit schreiben und lesen zu können.

Wir fordern die Mitglieder der Bundesregierung auf, Kreativität die angemessene Bedeutung als Bildungsthema zu geben.

Ja, ich unterstütze!

Füllen Sie bitte die unten stehenden Felder aus, Pflichtfelder sind mit Stern gekennzeichnet. Ihr Name erscheint in der Liste der UnterstützerInnen dieser Initiative. Schreiben Sie auch Ihren persönlichen Kommentar.

Vorname*

Nachname*

Beruf*

PLZ / Ort

E-Mail

Kommentar

Für zukünftigen Newsletter vormerken.

Captcha:  9 − fünf =  *

Weitersagen

Impressum
Kontakt

Copyright © 2009
pasi – Pro Arts
School Initiative

XHTML