Robert Pfaller

Robert Pfaller ist Professor für Kulturwissenschaft an der Kunstuniversität Linz. Lehrtätigkeit u. a. an der Technischen Universität Wien, Rietveld Academy Amsterdam, Statens Kunstakademi Oslo.

Veröffentlichungen u. a.:

2008 Die Ästhetik der Interpassivität. Hamburg: philo fine arts
2008 Das schmutzige Heilige und die reine Vernunft. Symptome der Gegenwartskultur.
Frankfurt/M.: Fischer
2005 (Hg.:) Schluß mit der Komödie! Über die schleichende Vorherrschaft des Tragischen in unserer Kultur, Wien: Sonderzahl
2002 Die Illusionen der anderen. Über das Lustprinzip in der Kultur, Frankfurt: Suhrkamp
2000 (Hg.): Interpassivität. Studien über delegiertes Genießen, Wien/ New York: Springer
1997 Althusser – Das Schweigen im Text, München: Fink

Ja, ich unterstütze!

Füllen Sie bitte die unten stehenden Felder aus, Pflichtfelder sind mit Stern gekennzeichnet. Ihr Name erscheint in der Liste der UnterstützerInnen dieser Initiative. Schreiben Sie auch Ihren persönlichen Kommentar.

Vorname*

Nachname*

Beruf*

PLZ / Ort

E-Mail

Kommentar

Für zukünftigen Newsletter vormerken.

Captcha:  7 × = vierzehn *

Weitersagen

Impressum
Kontakt

Copyright © 2009
pasi – Pro Arts
School Initiative

XHTML